Bestätigung und positive Gefühle bei ADHS

Einer meiner absoluten Lieblinge im Internet ist „Validation“. Ich wusste gar nicht, dass es diesen Film auch auf deutsch gibt.

„Validierung“ beziehungsweise Bestätigung ist für Menschen mit ADHS-Veranlagung überlebenswichtig. Das Lebensgefühl „anders als die Anderen“ zu sein und auch eine häufig negativistische Sicht auf die Welt zu haben verursachen eine sich selber erfüllende Prophezeihung, die Psychotherapeuten negative Selbstwirksamkeitserwartung schimpfen. Anders ausgedrückt: Durch ihr Verhalten beziehungsweise  auch die Erwartung, dass man wieder „Bockmist“ macht und in immer wieder gleich ablaufende und „geeichte“ Negativschleifen gerät, verlässt einen die Energie, die man eigentlich so dringend für die Erledigungen des Alltags benötigt.

Das Video ist wie Medizin zu gebrauchen: Mindestens einmal wöchentlich anwenden!

Advertisements

3 Gedanken zu „Bestätigung und positive Gefühle bei ADHS

  1. Karen

    Vielen Dank für diesen Video-Tipp!
    Überhaupt vielen Dank für Ihre Blogseite, die mir viel Mut gemacht hat …

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest!

    Viele Grüße
    K.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Marina Wandaller

    Was ich noch vergessen habe zu erwähnen.
    ich war 2009 am 2rd international ADHD Congress in Wien. Da habe ich sehr viel gelernt denn seit dem ist mir bewusst geworden wie nahe ADHS und AUTISMUS genetisch liegen.
    es War ein super Congress und ich bereue es nicht das ich dort war.
    Meine DIPl. Arbeit handelt ebenfalls von ADHS als Selbsterfahrungsbericht, aber auch sehr viel Medizin, Ernährung und Jede Menge Psyhologie.
    Ich hoffe das ich damit einen Beitrag zum besseren Verständnis leisten kann

    Alles Liebe Marina

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s