ADHS Osterfreizeit für Familien

Restplätze sind noch zu vergeben. Ab dem 23.3. bis zum 6.4.2013 veranstaltet Tokol eV. eine Familienfreizeit in Kukuk in Meck-Pom. Highlight werden neben einer supernetten und gemütlichen Atmosphäre für Kids und Eltern Seminare von Corrie Neuhaus aus Esslingen sein. Neben einem Elterntraining (unter Berücksichtigung des selbstbetroffenenen Elternteils) werden spezielle Kommunikations- und Selbstwerttrainings für ADHS (für Eltern und Jugendliche) angeboten.

Ich selber werde mit meiner Familie auch ein paar Tage dabei sein und auch Vorträge und ggf. ein Emoflex-Probeangebot für die Eltern und Kids anbieten. Die Erfahrung aus dem letzten Jahr zeigte, dass dies stark nachgefragt wurde und unglaublich Spass für alle Beteiligten gemacht hat. Wir haben ein wenig gegen Stress zu Haus und in der Schule gearbeitet. Das wird auch ein Schwerpunktthema eines meiner Vorträge werden.

Ich kann die Freizeit für ADHS-Familien nur empfehlen, da man endlich mal unter „Gleichfühlenden“ durchatmen kann. Abends bieten sich genug Möglichkeiten bei einem Bier oder Glas Wein (oder auch gesünderen non-alcoholics) sich in gemütlicher Runde zum Quatschen zu treffen. Für die Kinder bzw. Jugendlichen wird genug Programm dabei sein.

Wer also neugierig geworden ist, meldet sich noch kurzfristig bei Jochen Banz unter www.tokol.de

Advertisements

2 Gedanken zu „ADHS Osterfreizeit für Familien

  1. claudia

    Wau finde das ur super das es so viele Möglichkeiten bei euch gibt 👍leider bei uns in Österreich nicht und ich Wer sehr froh wenn ich das mit meinen Sohn auch machen könnt der hat fast 3jahre schon das ADHS

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s