Hallo. Mich würde mal interessieren ob …

Aus einer Anfrage an den ADHS-Spektrum-Blog:

„Hallo. Mich würde mal interessieren ob Sie Erfahrungen zum Thema ADHS und Anästhesie haben. Im Internet gibt es unterschiedliche Informationen aber immer wieder den Hinweis vor einer OP sowohl auf ADHS wie auch auf Medikinet hinzuweisen. Nun gibt es aber auch OPs die nicht geplant sind oder wo keine Zeit zur Diskussion besteht. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht bei OPs aufgewacht zu sein. Allerdings nicht bei jeder. Ich kenne mich mit Anästhesie nicht aus und weiß nicht welche Substanzen dafür eingesetzt werden. Aber häufig werden Benzodiazepine genannt. Generell reagiere ich auf diese wie gewünscht, während ich auf Koffein und Histamin eher paradox reagiere.

Haben Sie zu diesem Thema weitere Informationen? Vielen Dank!“

Danke für diese interessante und wichtige Anfrage. Leider ist es im Rahmen eines Blog nicht immer möglich, auf alle Kommentare und Anfragen einzugehen.

Wenn Fragen dieser Art die eigene Behandlung betreffen, sollte in einem ersten Schritt die behandelnde ärztliche Fachperson konsultiert werden.

Generell: Bei allgemeinen Fragen sind ADHS-Ratgeber-Foren besser geeignet als ein Blog. Siehe unter anderem hier:

Wir werden bei Gelegenheit und zu gegebener Zeit trotzdem versuchen, auf die obige Frage einmal einzugehen.

Advertisements