Pharmakologische Grundlagen zu Elvanse Lisdexamphetamin

Gerade beim Stöbern im Netz entdeckt : Update-Informationen zu Elvanse(R) =Lisdexamphetamin aus Sicht der Pharmakologen vom Psychologie-Kompendium. Der „Benkert“ war bzw. ist quasi die Bibel der Psychiater in Medikamentenhinsicht.

Da damals die Stimulantientherapie bei ADHS im Erwachsenenalter noch nicht in seinen Büchern drin war, bin ich übrigens mal nach Mainz an die Uni gegangen.

Wen jetzt die Meinungen zum Sinn bzw Problemen von Elvanse aus Sicht der Experten interessiert …. Hier

Advertisements

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s