Frohe Weihnachten – und glaubt an die kleinen und grossen Wunder

Liebe ADHSSpektrum Freunde und Mitstreiter !

Mit einer mal selbstgeschriebenen Weihnachtsgeschichte zum Wert von Zauberei bzw. Harry Potter wünsche ich und meine Familie Euch allen frohe und gesegnete Weihnachten.

https://steemit.com/bescherung/@martinwinkler/harry-potter-wie-man-fluessiges-glueck-felix-felicis-herstellt

Martin Winkler

Advertisements

Ein Gedanke zu „Frohe Weihnachten – und glaubt an die kleinen und grossen Wunder

  1. Overthesky

    Harry Potter und ADHS , das ist kein Zufall… allein schon wenn man die Entstehungsgeschichte der Harry-Potter-Romane betrachtet: http://www.tagesspiegel.de/wissen/psychologie-wir-tagtraeumer/7220226.html …und wie sagt doch Dumbledore zu Harry Potter , als sie den verborgenen und verhexten Eingang zur Grotte suchen in „Harry Potter and the Half-Blood-Prince“: „…once you can feel magic, Harry…“ , oder sagen wir doch dann auch: „Once you can feel ADHD“
    Joanne K. Rowling ist von der Persönlichkeit und auch vom Wesen ihrer Bücher ein ziemlich klarer Fall von ADHS und in der Riege der berühmten Kinder- und Jugendbuch-Autoren dürfte sie damit wahrscheinlich längst nicht allein sein: Michael Ende, Ottfried Preußler, Astrid Lindgren etc. und viele andere mehr.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s