Pädagogische Gartenzwerge

Vorweg: Es gibt ganz ganz tolle Erzieherinnen und Lehrer und ich finde es eigentlich müssig, nun über Lehrpersonenin Hinblick auf ADHS und Entwicklungsstörungen zu schelten. Und doch kann ich mich da (syndrombedingt ?) mal wieder nicht so zügeln, wie ich es eigentlich von mir und anderen erwarten würde / müsste. Worum geht es? Uns allen … Weiterlesen Pädagogische Gartenzwerge

Sitzenbleiben

In den ersten Bundesländern geht die Schule wieder los. Und damit für viele Grundschüler erstmals das Problem, dass das Sitzenbleiben von ihnen erwartet wird. Dabei meine ich natürlich nicht, die Gefährdung der Versetzung. Sondern das ungesund Sitzen und die Einschränkung von Bewegungsmöglichkeiten in der Schulzeit (bzw. auch danach). Eine Versicherung warnt nun vor den schädlichen … Weiterlesen Sitzenbleiben

ADHS-Fachpersonen finden

Immer wieder werden wir angefragt nach Adressen von erfahrenen ADHS-Fachpersonen. Dabei geht es um Abklärungs- und Therapiestellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wir haben weder den Überblick noch die Zeit, um diese Anfragen seriös bearbeiten zu können. Was tun? Auf der Internetseite ADHS.ch versuchen wir nun ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ohne "Garantie", eine Liste von erfahrenen … Weiterlesen ADHS-Fachpersonen finden

Schlau aber ….

Gerne möchte ich auf ein Buch aufmerksam machen, welches sich einmal sehr vernünftig mit dem Thema der Förderung von Exekutivfunktionen bei Kindern auseinandersetzt. Schlau, aber ... Kindern helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln durch Stärkung der Exekutivfunktionen. Verlag Hand Huber 2012 Dieses Buch geht von entwicklungspsychologisch begründeten Stadien in der Entwicklung der Exekutivfunktionen aus. Und gibt … Weiterlesen Schlau aber ….

Selbstmanagement-Therapien? Teil II

(Selbstmanagement-Therapien? Zurück zu Teil I) Corrie Neuhaus* schrieb in ihrem Kommentar: "Tja- mache ja nun schon seit Jahren diese Kommunikations- und Selbstwert- Trainings. Da wirkt am besten , dass man visualisiert gut ” das Hirn” und die andere Funktionssteuerung erklärt und betont, dass jeder Mensch mit ADHS bei allen Strategien bezüglich des Managements der Zeit, Gegenstände, … Weiterlesen Selbstmanagement-Therapien? Teil II

Aktive Bewegungspausen in der Schule

Es gibt Nachrichten, die schaffen es ins Wall Street Journal. Wie die Botschaft "Exercise Helps Children with ADHD in Study". Bewegung ist wirksam gegen psychische Probleme und ADHS 30 Minuten Bewegung bzw. aerober Sport VOR dem Unterricht wären danach hilfreich bei ADHS. Mit einem "moderaten" Effekt, der nun sich sowohl für die ADHS-Kinder wie auch … Weiterlesen Aktive Bewegungspausen in der Schule

Kinder und Jugendliche über ADHS informieren

Gerne möchte ich an dieser Stellte noch einmal auf das Projekt "Kinder & ADHS" aufmerksam machen. Worum geht es? In meiner Praxis stelle ich immer wieder fest, dass die betroffenen Kinder und Jugendlichen (aber auch deren Eltern) auffallend wenig über die ADHS, deren Ursachen und Auswirkungen bei der Alltagsbewältigung wissen. Das erstaunt, denn im Rahmen einer qualifizierten … Weiterlesen Kinder und Jugendliche über ADHS informieren

ADS und Vigilanzstörungen

In unserer Kinder-Rehaklinik sollte ich ein junges Mädchen bzw. ihre Familie beurteilen. Es ging u.a. um die Frage, ob möglicherweise psychische Probleme der Mutter bzw. familiäre Faktoren zur Entstehung und Aufrechterhaltung der Symptomatik bei der kleinen Patientin beitragen könnten. Das ging soweit, dass auch an ein Münchhausen-by-Proxy  gedacht wurde Vom Aspekt her sah ich ein … Weiterlesen ADS und Vigilanzstörungen

Inklusion : Wenn Schulbegleitung vom Haushalt bestimmt wird

Man könnte ja annehmen, dass das Sozialrecht auf individuelle Förderung nach der Bedürftigkeit des Kindes und nicht nach der desolaten Haushaltslage bestimmt wird. Schliesslich gibt es ein im Grund- bzw. Sozialrecht verbrieftes Recht, dass kein Kind (bzw. überhaupt ein Mensch) aufgrund einer Behinderung benachteiligt werden darf. Die Schulbegleitung stellt gerade bei Kindern mit Asperger bzw. … Weiterlesen Inklusion : Wenn Schulbegleitung vom Haushalt bestimmt wird

Projekt „Kinder & ADHS“

Für das Internet-Projekt Kinder & ADHS suche ich weitere Autorinnen und Autoren. In erster Linie geht es um den Ausbau und die Optimierung des ADHS-Lexikons. Dieses richtet sich primär an Kinder und Jugendliche, aber auch an andere Interessierte. Wer beim  Ausbau mitwirken und neue Einträge für das Lexikon vorschlagen, verfassen oder bereits bestehende Einträge überarbeiten möchte, kann sich hier melden. Gerne auch … Weiterlesen Projekt „Kinder & ADHS“

Neuropsychologische Tests für die Diagnostik bei ADHS II

Es muss wahrscheinlich einmal mehr klar gestellt werden, dass keine neuropsychologischen Tests (oder Testreihen) existieren, welche eine zuverlässige ADHS-Diagnose (oder einen Ausschluss derselben) ermöglichen. Das wird es möglicherweise gar nie geben. Hauptgrund ist der Umstand, dass diese Tests für viele ADHS-Betroffene schlicht zu interessant sind. Alles was neu, irgendwie "speziell", interessant oder schwierig ist, lässt … Weiterlesen Neuropsychologische Tests für die Diagnostik bei ADHS II

Atopisches Ekzem (Neurodermitis) und ADHS

Zugegeben: Das Thema Neurodermitis und ADHS hatten wir schon mal. Siehe hier. Es ist aber ein sehr wichtiges Thema, da es offenbar einen starken statistischen Zusammenhang zwischen einem früh (also im Säuglingsalter bis Vorschulalter) auftretender Veranlagung für ein atopisches Ekzem bzw. Neurodermitis und dem (späteren) Auftreten von ADHS gibt. Später auftretende entsprechende Hautveränderungen aus dem … Weiterlesen Atopisches Ekzem (Neurodermitis) und ADHS

Mathematik-Note und Methylphenidat

Es gibt bekanntlich selbsternannte "Experten", die stellen die Existenz von Dyskalkulie bzw. überhaupt Teilleistungsstörungen in Frage. Das sind meistens mediensüchtige Schwafler, die wenig an der Realität von Kindern mit Lern- und Teilleistungsstörungen interessiert sind. Und eher über Zeitschriften- und Fernsehauftritte ihren Dummfug an den geneigten Leser bringen möchten. Natürlich nur an die, die selber keine … Weiterlesen Mathematik-Note und Methylphenidat

Verdauungsprobleme und Obstipation bei ADHS-Kindern

Viele Eltern von ADHS-Kindern werden die leidvolle Erfahrung gemacht haben, dass in Hinblick auf Verdauung bzw. Blasen- und Mastdarmkontrolle die Entwicklungsverzögerungen bzw. Besonderheiten von ADHS-Kindern sich einmal mehr niederschlagen. Ein besonders hartnäckiges Problem kann dann die Obstipation, also "Verstopfung" darstellen. Wer das in seiner Familie mit den Kids schon hinter sich hat, weiss von der … Weiterlesen Verdauungsprobleme und Obstipation bei ADHS-Kindern

Gewalt gegen Kinder macht nicht nur seelisch krank

Körperliche Gewalt in Form von Schlägen bewirkt nicht nur psychische Dauerschäden, sondern auch im somato-medizinischen Sinne resultieren aus Gewalterfahrungen in der Kindheit- und Jugend vermehrte körperliche Erkankungen im Herz-Kreislaufsystem und anderen Organen. So schreibt es jedenfalls eine aktuelle Studie. Schläge bzw. körperliche Züchtigungen sind natürlich in jeder Form zu verurteilen und in Deutschland haben die … Weiterlesen Gewalt gegen Kinder macht nicht nur seelisch krank

ADHS Strafarbeit

Das neue Schuljahr und die neue Schule locken. Nach einer interessanten Einführungsphase scheint der Deutsche Philologenverband Niedersachsen einen internen Wettbewerb zur Demotivierung von Schülern unter den Herren und Frauen Oberstudiendirektoren ausgeschrieben zu haben. So wurde am zweiten Tag eine Strafarbeit an 15 Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Jahrgangsstufe gestellt, weil sie das Klingeln nach … Weiterlesen ADHS Strafarbeit

Schlafmangel bei Kindern und Jugendlichen macht jung

.... Na ja. Eigentlich eher dümmer bzw. kindlicher. Eine Studie will belegt haben, dass bereits eine Stunde weniger Schlaf bei Schulkindern dazu führt, dass die Leistungen der Schüler quasi 2 Schuljahrgangsstufen "jünger" entsprechen. Wenn also mein "Grosser" jetzt auf die neue Schule mit dem Schulbus fahren muss, der sinnfreier Weise um 6.30 abfährt (damit um … Weiterlesen Schlafmangel bei Kindern und Jugendlichen macht jung

Erfolgreich Lernen mit AD(H)S

Wäre es nicht prima, vom eigenen Computer ein Elterntraining mit wirksamen Methoden für die Hilfe bei ADHS für Sohnemann oder Töchterlein zu erhalten? Und noch dazu gratis ? Klingt zu schön, um wahr zu sein. Aber scheint möglich zu sein. Zumindest wenn man an einem Forschungsprojekt der Uni Freiburg teilnimmt. Ich habe natürlich keinen Einblick … Weiterlesen Erfolgreich Lernen mit AD(H)S

ADHS, Lernstörungen und Bluthochdruck

Bluthochdruck bei Kindern ist glücklicherweise selten. Man schätzt, dass wohl 4-5 Prozent der Kinder an Blutdruckstörungen leiden. Wenn man jetzt an einen Zusammenhang von Lernstörungen oder ADHS und Bluthochdruck denkt, so doch zunächst im Zusammenhang mit einer etwaigen Medikation. Das könnte aber zu kurz gegriffen sein. Kinder mit Lernstörungen weisen auffällig häufig bereits Blutdruckregulationsstörungen im … Weiterlesen ADHS, Lernstörungen und Bluthochdruck

Psychomotorik und ADHS

Bis vor ein paar Jahren waren MCD-Sportgruppen fast an jedem grösseren Ort zu finden. Die Minimale Cerebrale Dysfunktion ist nun diagnostisch nicht identisch mit der Definition von ADS/ ADHS. Heute würde man wohl eher von "Umschriebener Entwicklungsstörung Motorischer Funktionen" sprechen. Oder - wie bei einem einer Söhne - von Dyspraxie. Andere Kinder wiederum weisen eher … Weiterlesen Psychomotorik und ADHS