Workshop 10. und 11.2.2018 in Wismar

Am 10. und 11.2.2018 werden Johannes Drischel und ich (Dr. Martin Winkler) in der Median-Klinik Wismar einen Workshop zur Emoflex@-Methode anbieten. Emoflex@ (oder auch Synchronisation der Regulationsdynamik nach Drischel) ist eine scheinbar sehr einfache, aber doch ziemlich vielfältig anwendbare Methode, die man dann selber im Umgang mit Stress und Belastungen, speziell auch bei Schlafstörungen bzw. … Weiterlesen Workshop 10. und 11.2.2018 in Wismar

Online Konferenz (engl) zum Thema ADHS bei Frauen ab 5.2.2018

  Ab dem 5.2.2018 findet die 3. Online-Konferenz speziell zum Thema ADHS bei Frauen statt. Das ist eine Veranstaltung, die ich nur wärmstens empfehlen kann. Wer sich ein wenig mit dem Thema ADHS im Erwachsenenalter beschäftigt, findet in den Online-Vorträgen das Who is Who der Expertinnen und Experten zu diesem Themengebiet. Die Besonderheit einer Online-Konferenz … Weiterlesen Online Konferenz (engl) zum Thema ADHS bei Frauen ab 5.2.2018

ADHS und Psychose : Gibt es einen Zusammenhang zwischen ADHS und Schizophrenie

Einmal mehr habe ich jetzt einen Artikel zuerst für die Plattform steemit.com geschrieben. Dort findet ihr zukünftig Artikel von mir aus dem ADHSSpektrum auch unter einem eigenen TAG = adhsspektrum bzw. als Follower unter @martinwinkler Der jetztige Artikel behandelt das spannende Thema ADHS und Schizophrenie bzw die Frage, ob es Überschneidungen zwischen den Entwicklungssstörungen ADHS und … Weiterlesen ADHS und Psychose : Gibt es einen Zusammenhang zwischen ADHS und Schizophrenie

Verursacht Methylphenidat (Ritalin, Medikinet, Ritalin) Leberschäden ?

Ausgehend von einer aktuellen Literaturzusammenstellung habe ich einen Artikel auf der Plattform steemit.com dazu geschrieben. Es wurden Arzneimittelzwischenfälle ausgewertet, die mit der Einnahme von ADHS-Medikamenten im Zusammenhang stehen könnten. Mehr dazu https://steemit.com/deutsch/@martinwinkler/verursacht-methylphenidat-ritalin-medikinet-leberschaeden

ADHS Vorurteile : ADHS existiert ja gar nicht ….

Ich habe dazu auf http://www.steemit.com einen Artikel geschrieben, der sich mit der Frage beschäftigt : Ist ADHS (k)eine Krankheit. https://steemit.com/adhs/@martinwinkler/adhs-vorurteile-und-unwissen-teil-1 Wir wissen ja, wie schwierig die sachliche Argumentation mit "Unwissenden" in Sachen ADS & ADHS ist bzw. wie schnell man dann selber aufgrund der Besonderheiten der Selbstbeherrschung die Fassung verliert. Ich versuche ein paar Argumentationshilfen … Weiterlesen ADHS Vorurteile : ADHS existiert ja gar nicht ….

Methylphenidat oder Eltern-Kind-Interaktions-Therapie bei Kindern im Vorschulalter

Die folgende Studie wird vermutlich nicht so viele Freunde nicht Deutschland finden. Es geht um die Behandlung von Kindern im Vorschulalter (3-6 Jahre) mit einem Hyperkinetischen Syndrom mit Störverhalten (sagen wir mal ruhig Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens). Eigentlich sind sich da alle Experten einig : Das ist eine klare Indikation dafür, Verhaltenstherapie bzw. Elterntraining zu … Weiterlesen Methylphenidat oder Eltern-Kind-Interaktions-Therapie bei Kindern im Vorschulalter

Die Kunst der Fehler bei ADHS

Auf meiner Patreon-Seite habe ich einen Beitrag zum Thema Kunst der Fehler bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem ADHS-Spektrum veröffentlicht. Fehler sind irgendwie unvermeidbar, aber der Umgang mit dem eigenen Scheitern oder der erneuten Katastrophe beim Kind oder Lebensabschnittsbegleiter ist die Herausforderung. Wie steht ihr zu Fehlern ?

ADHS neurobiologische Besonderheiten bei Ruhe und bei Anforderung

Das folgende amerikanische und damit englischsprachige Video verdeutlich schön die Probleme im Default-Mode Network bei ADHSlern und die unterschiedlichen Formen einer "Remission" von ADHS im Kindesalter oder eben fortlaufenden Problemen bei der Aktivierung zu Aufgaben bzw. dem "Abschalten" in Ruhe. In "meiner" Klinik in Wismar versuche ich Patientinnen und Patienten auch bei Erschöpfungszuständen bzw. Depressionen … Weiterlesen ADHS neurobiologische Besonderheiten bei Ruhe und bei Anforderung

Cochrane – Review zu Methylphenidat zurückgezogen

Einige Fachleute werden es für längst überfällig halten. Der sagenhaft schlechte Cochrane-Review zu Methylphenidat wurde zurückgenommen (siehe hier) Nun ist sicher nicht immer klar, worum es geht. Die Cochrane-Übersichten sind eigentlich höchst verlässliche und wichtige Zusammenfassungen des derzeitigen Foschungsstandes und ermöglichen Ärzten bzw. anderen Therapeuten in aller Regel, sich einen Überblick über die evidenz-basierten Erkenntnisse … Weiterlesen Cochrane – Review zu Methylphenidat zurückgezogen

Erfolgreiche Unternehmer mit ADHS gesucht

Meinrad Ryffel hat mich heute auf das Thema "ADHS und Unternehmer" angesprochen. Er ist offenbar vom Münchener Prof. Holger Patzelt vom Lehrstuhl für Entrepreneurship der Technischen Uni München kontaktiert worden. Dort versucht man eine derzeit überwiegend schwedische Studie zu ADHS und Unternehmenserfolg zu wiederholen bzw. zu ergänzen. Fazit : Man sucht Selbstständige bzw. Unternehmer, die … Weiterlesen Erfolgreiche Unternehmer mit ADHS gesucht

ADHS Therapie : Verhaltenstherapie und / oder Medikation

Zufällig bin ich auf eine interessante Studie zur kognitiven Verhaltenstherapie mit und ohne Stimulanzien bei ADHS im Erwachsenenalter gestossen Bisher ist ja die Frustration unter den Verhaltenstherapeuten gross. Im Kern hilft bei der kognitiven Verhaltenstherapie bei ADHS wenig. Zumindest in Hinblick auf eine statistische Relevanz. Sicher hilft es, sich an einen Therapeuten irgendwie zu wenden. … Weiterlesen ADHS Therapie : Verhaltenstherapie und / oder Medikation

ADHS – Methylphenidat verbessert Gedächtnisfunktionen

Im Rahmen einer ADHS-Diagnostik sollte (die Betonung liegt auf sollte) eine gute neuropsychologische Diagnostik erfolgen. Das ist aber ganz und gar nicht einfach und es stellt sich dann die Frage, wie man die dabei erzielten Resultate denn nun beurteilt oder welche therapeutischen Konsequenzen sich daraus ergeben. Profis unter meinen psychologischen Kollegen gehen beispielsweise davon aus, … Weiterlesen ADHS – Methylphenidat verbessert Gedächtnisfunktionen

ADHS Stimulanzien plus Memantine und Exekutivfunktionen

Vor mehreren Jahren habe ich ausprobiert, ob Memantine (als Ebixa bzw. Axura) bei ADHS-Erwachsenen eine Wirkung hat. Hintergrund waren positive Berichte, die u.a. vom ADHS-Experten Dr. Droll in Berlin kamen.  Ich nehme regelmässig (na ja, ich bemühe mich) an Treffen eines ADHS-Expertenkreises des ADD-Forum Berlin u.a. um Corrie Neuhaus teil, wo solche Tipps halt aus … Weiterlesen ADHS Stimulanzien plus Memantine und Exekutivfunktionen

Schwerpunkt ADHS im Deutschen Ärzteblatt

Schön. Sehr schön. Jeder Arzt erhält zwangsweise das Deutsche Ärzteblatt regelmässig in seine Praxis oder nach Haus geliefert. Nicht kostenlos, weil es im Ärztekammerbeitrag quasi als Zwangsabo drin ist. Wenn es also nicht gerade auf den Stapel von weiterem Altpapier landet, wird es doch von den meisten Kolleginnen und Kollegen zur Kenntnis genommen. Und so … Weiterlesen Schwerpunkt ADHS im Deutschen Ärzteblatt

ADHS Medikamente verbessern Schulleistungen und Bildungschancen

Ich bin nicht der Meinung, dass Medikamente ein Kind schlauer oder dümmer machen. Aber ich bin der Meinung, dass in Deutschland (und sicher auch anderswo) sich Bildungsgerechtigkeit sehr ungleich verteilt. So hochtrabend auch die Versprechungen nach Inklusion und Förderung klingen, so wenig werden sie in der Praxis gelebt. Das ist noch nicht einmal ein Vorwurf … Weiterlesen ADHS Medikamente verbessern Schulleistungen und Bildungschancen