Gastbeitrag: Aktuelle Situation in der Schweiz

Normalerweise bin ich sehr gerne lieber im Hintergrund, aber bisweilen gibt es noch immer Situationen, die mich auf die Palme treiben und ich mir einen Kommentar nicht verkneifen kann. Da hier im Blog nicht wenige Schweizer mitlesen, möchte ich den Blog nutzen, um dies zu veröffentlichen, da hier ausser der NZZ kaum eine Tageszeitung erwähnt … Weiterlesen Gastbeitrag: Aktuelle Situation in der Schweiz

Neues ADHS-Medikament in den USA

Die amerikanische Zulassungsbehörde hat eine neue Darreichungsform von verzögert = retardiert wirkendem Methylphenidat zur ADHS-Behandlung zugelassen. Quillivant XR ist ein Saft, so dass man gerade für Kinder mit ADHS eine Alternative zu den doch etwas grösseren Retardkapseln wie Medikinet retard bzw. Ritalin LA hätte. Ich kenne schon einige Kinder (und Erwachsene), die eben keine Tabletten … Weiterlesen Neues ADHS-Medikament in den USA

Wer darf ADHS-Medikamente verordnen?

Die derzeitigen Medienberichte und haarsträubenden Kommentare von "Besserwissern" ohne Sachkenntnis lassen ja vermuten, dass es zu massenhaften Fehlverordnungen von Methylphenidat an "unruhige Jungs" kommen muss. Aber gibt es dafür Belege? Ist dies überhaupt naheliegend und kann nun eine überarbeitete Mutter mal so eben eine Ritalin-Verordnung erschleichen, damit ihr Kind nun mal eben Ruhe gibt? Sicher … Weiterlesen Wer darf ADHS-Medikamente verordnen?