Ginkgo bei ADHS

Erinnert sich zufällig noch jemand an die Studie von Prof. Huss aus Mainz, der im Auftrag eines namhaften Herstellers ein Mischpräparat aus Johanniskraut und Baldrian als Wunderpille für ADHS-Kinder vermarkten wollte? Wohl kaum. Jedenfalls ist mir seither nicht aufgefallen, dass nun die ADHS-Welt plötzlich auf pflanzliche Präparate umgestiegen wäre. Nun werden aber quasi alle Eltern … Weiterlesen Ginkgo bei ADHS

Kryptopyrrolurie, Vitamin B6 und ADHS

Immer wieder geistern durch das Internet und angeblich auch einige Arztpraxen krude Vorstellungen aus der als "Medizin" fehlbezeichneten Orthomolekular-Quacksalberei. Eine der hartnäckigsten Fehlvorstellungen ist dabei die Existenz bzw. angebliche Bedeutung von KPU, Kryptopyrollurie oder auch als Malvaria bezeichnet. Schon 2007 hat das Robert-Koch-Institut festgestellt, dass es eine entsprechende Stoffwechselstörung gar nicht gibt. Dementsprechend kann es … Weiterlesen Kryptopyrrolurie, Vitamin B6 und ADHS

ADHS, Homöopathie und Aberglaube

Es ist schon schlicht und ergreifend unglaublich, was sich im Bereich Homöopathie an Abgründen auftut. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere geneigte Leser noch an den angeblichen Wirksamkeitsnachweis der Homöopathie aus Bern (CH). Diese angebliche "Studie" wurde berechtigterweise von Experten in der Luft zerrissen. Umso dreister ist jetzt, dass auf einer Tagung eine 10-Jahres-Verlaufsuntersuchung … Weiterlesen ADHS, Homöopathie und Aberglaube

Improvisationstheater bei ADHS

Ich bin ein grosser Fan der Initiative aus Münster "Impro-Theater" bei ADHS auszuprobieren. ADHSler lernen aus Beziehungen bzw. Resonanz von anderen Menschen. Olaf Herzog habe ich selber als Theaterpädagogen in einigen Beispielworkshops erlebt und viel Spass gehabt Einen Pilotbericht zu diesem Projekt kann man hier lesen. Wäre schön zu wissen, wie es so weiter ging … Weiterlesen Improvisationstheater bei ADHS