Prokrastination: Online-Training geht dann erst im Februar los

Ich weiss ja nicht, ob sie es schon wussten ... Rüdiger Hoffmann war in Lüneburg. Der Komiker der Langsamkeit bzw. der gewissen Umständlichkeit wäre sicher auch ein gutes Beispiel für Aufschieberitis. Was Sie vielleicht nicht wussten: Ich war eigentlich auch Experte für E-Health bzw. habe online in diesem Bereich an der FH Lüneburg, der heutigen … Weiterlesen Prokrastination: Online-Training geht dann erst im Februar los

Prokrastinationskönigin

Wie schon in früheren Blogbeitträgen dargestellt, stelle ich immer wieder fest, dass ein lockerer und wohlwollender Umgang mit den ADHS-Beschwerden es einfacher macht, mit diesen Problemen umzugehen, als eine" Du solltest!"-Tyrannei oder die Anwendung rigider Selbstbeherrschungstechniken. Das gilt erst recht für die fast allen ADHS-Betroffenen bestens bekannte Aufschieberitis. Genau diese Stossrichtung verfolgt die 23-jährige Anna … Weiterlesen Prokrastinationskönigin

Murmel, Murmel, Aufschieberitis

Die Kugel rollt. Nein, nicht beim Roulette. Sondern in der Aufschieberitis-Ambulanz. Zumindest wenn man Stern-Online glauben soll. Es geht um die Prokrastination von Studenten bei der Erledigung von unliebsamen Aufgaben. Erstmal die Erwartungen um 50 % kappen. O.k. Und sich selber damit motivieren, was man schon von den Aufgaben erledigt hat. Also beispielsweise dadurch, dass … Weiterlesen Murmel, Murmel, Aufschieberitis

ADHS bei Erwachsenen: Verhaltenstherapie (Teil 1 von x)

Kurz vor Silvester gab es das Journal Atten Def Hyp Disorder für lau im Netz. Sorry, dass ich darauf nicht aufmerksam gemacht habe. Dort fand ich den ausgesprochen lesenswerten (englischsprachigen) Artikel von zwei (weiteren) Schweizern. Patricia Newark und Rolf-Dieter Stieglitz von der Universität Basel haben in dem Artikel "Therapy-relevant factors in adult ADHD from a cognitive … Weiterlesen ADHS bei Erwachsenen: Verhaltenstherapie (Teil 1 von x)

Erledigungsblockade

Später. Später ganz bestimmt ... Welcher ADHSler kennt das Problem der Aufschieberitis bzw. Procrastination nicht? Der Begriff ERLEDIGUNGSBLOCKADE gefällt mir auch prima, ohne dass damit eine Entschuldigung für nicht erledigte bzw. "vergessene" Pflichten verknüpft sein könnte. Der gleichnamige Blog hat aber gleich eine passende Lösung im Internet parat. Alles wird gut oder wie man ALLES … Weiterlesen Erledigungsblockade