Ritalin auch an Wochenenden?

Ausgehend von der Grundhaltung, Kindern so wenig Medikamente wie möglich zu verschreiben, verordnen einige Ärztinnen und Ärzte die Einnahme der Stimulanzien nur während der Schulzeiten. Trotz guter Absicht erwies sich dieses Therapieschema in den meisten Fällen als kontraproduktiv. Warum? Stimulanzien nur während der Schulzeiten zu verabreichen bedeutet normalerweise, ADHS-Kinder an den Wochenenden wieder ihren Symptomen … Weiterlesen Ritalin auch an Wochenenden?

ADHS-Hochdosis-Therapie an der Universitätsklinik Zürich

Im Internet bin ich auf die Onlineversion einer sogenannten Kasuistik* der ADHS-Ambulanz der Universitätsklinik für Psychiatrie Zürich gestossen: High dose methylphenidate treatment in adult Attention Deficit Hyperactivity Disorder: a case report Journal of Medical Case Reports 2012, 6:125 doi:10.1186/1752-1947-6-125 Autoren sind: Michael Liebrenz, Danielle Hof, Anna Buadze, Rudolf Stohler, Dominique Eich-Hölzli (Leiterin der Spezialsprechstunde ADHS an der Psychiatrischen … Weiterlesen ADHS-Hochdosis-Therapie an der Universitätsklinik Zürich

ADHS-Retardpräparate bei Erwachsenen

Bereits seit mehreren Tagen schleiche ich um die Korrektur eines Artikels über das Vorgehen der ADHS-Ambulanz der Universitätsklinik für Psychiatrie in Zürich herum. Ich kann einfach nicht verstehen, wie eine Universitätsklinik auf die Idee kommen konnte, 378 mg Concerta an einen Stimulantiensüchtigen mit "recreational cannabis use" zu verschreiben. Nun ist es Pfingstmontag und ich habe … Weiterlesen ADHS-Retardpräparate bei Erwachsenen