Schlau aber ….

Gerne möchte ich auf ein Buch aufmerksam machen, welches sich einmal sehr vernünftig mit dem Thema der Förderung von Exekutivfunktionen bei Kindern auseinandersetzt. Schlau, aber ... Kindern helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln durch Stärkung der Exekutivfunktionen. Verlag Hand Huber 2012 Dieses Buch geht von entwicklungspsychologisch begründeten Stadien in der Entwicklung der Exekutivfunktionen aus. Und gibt … Weiterlesen Schlau aber ….

Mathe ist doof – Von der Korrektur einer Mathematikarbeit

Anhand eines fiktiven Beispiels von Nele, Schülerin einer 6. Klasse, möchte ich die Herausforderungen für Eltern bei der Korrektur einer Klassenarbeit verdeutlichen. Die Aufgaben sind echt, die Geschichte an und für sich frei erfunden. Es geht mir hier um die Bedeutung von höheren Handlungsfunktionen wie Selbstüberwachung , Handlungskontrolle und Planung, Arbeitsgedächtnis und Motivation am Beispiel … Weiterlesen Mathe ist doof – Von der Korrektur einer Mathematikarbeit

ADHS bei Mädchen eher körperliche Symptome der Angst, bei Jungs eher Regelverstösse ?

Heute ist mir ein Artikel in die Hände gefallen, der sich mit den Geschlechtsunterschieden zwischen Jungen und Mädchen in Hinblick auf die Exekutivfunktionsstörungen bzw. neuropsychologischen Testungen sowie Begleit- und Folgediagnosen beschäftigt. Siehe hier. Stark vereinfacht zeigen sich bei Mädchen (und Frauen) eben eher Internalisierungsstörungen, d.h. die ADHS-Symptomatik selber wird quasi nach innen gerichtet in Form … Weiterlesen ADHS bei Mädchen eher körperliche Symptome der Angst, bei Jungs eher Regelverstösse ?

ADHS Entwicklungsrückstand

Der englischsprachige Artikel "ADHD Goes to School" von Mark Bertin hat mich persönlich angesprochen. Wir haben ja selber einen tollen Jungen, der eine Sprachentwicklungsverzögerung von ca 2,6 Jahren aufweist. Der aber eben auch im Hinblick auf weitere höhere Handlungsfunktionen noch nicht so weit ist, wie gleichaltrige Jungs oder Mädels. Unser Sohn ist beispielsweise auch im … Weiterlesen ADHS Entwicklungsrückstand

Unsinn? (Konstruktive ADHS-Kritik – Teil 7)

Danke Martin für deinen Hinweis zum Interview mit Thomas E. Brown. Thomas E. Brown sagt in diesem Interview auf die Frage, ob die ADHS auch im Erwachsenenalter erstmals auftreten könne, frei übersetzt Folgendes: "Ich habe Ärzte, Anwälte und andere sehr erfolgreiche, gut ausgebildete Frauen gesehen, die während der meisten Zeit ihres Lebens keine ADD-Anzeichen hatten, … Weiterlesen Unsinn? (Konstruktive ADHS-Kritik – Teil 7)

10 Fragen an Dr. Thomas Brown

Ein ganz interessantes, englischsprachiges Interview zum Thema ADHS (bei Erwachsenen) mit dem sehr netten und sehr guten ADHS-Experten Thomas Brown findet man hier. Ich habe Thomas Brown mal auf einem Juvemus-Symposium in Koblenz kennenlernen dürfen. Das gemeinsame "Dinner" war ein Genuss. An das Essen erinnere ich mich weniger, aber die sympathische Art von Thomas Brown … Weiterlesen 10 Fragen an Dr. Thomas Brown

ADHS und Exekutivfunktionen (Teil 1)

Immer wieder wird in der Presse und leider nicht zuletzt auch von einigen "Fachleuten", die es eigentlich besser wissen sollten, ADHS mit motorischer Unruhe, Störverhalten oder vielleicht Ungeschicklichkeit (altes Konzept der MCD-Kinder) gleichgesetzt. Und dann wird behauptet, dass es unruhige Kinder schon immer gab bzw. sie vielleicht allein durch miese Erziehung auffällig würden. Oder wir … Weiterlesen ADHS und Exekutivfunktionen (Teil 1)

ADHS und Entwicklungsverzögerung

Wenn man sich damit beschäftigt, was nun eigentlich ADHS / ADS beziehungsweise das Hyperkinetische Syndrom eigentlich ausmacht, so muss man sich erstmal gegen eine ganze Reihe von populärwissenschaftlichen Unsinn durchlesen. Jeder scheint eine Meinung zu haben, aber selten wird wirklich deutlich, wo denn nun das spezifische Kennzeichen von ADHS liegt. Was dazu führt, dass vorschnell die … Weiterlesen ADHS und Entwicklungsverzögerung