Fehldiagnose ADHS? Teil 1

Vielen Presseberichten der letzten Wochen über die Überdiagnostizierung der ADHS liegt folgende Studie zugrunde: Fehldiagnose Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom? Empirische Befunde zur Frage der Überdiagnostizierung. Von K. Bruchmüller, S. Schneider. Aus: Psychotherapeut 1/2012. Hier für den Einstieg ein längeres Zitat aus den Schlüsselstellen dieser Publikation: Zusammenfassung Sowohl unter Experten als auch in der Öffentlichkeit wird oft … Weiterlesen Fehldiagnose ADHS? Teil 1

Wer darf ADHS-Medikamente verordnen?

Die derzeitigen Medienberichte und haarsträubenden Kommentare von "Besserwissern" ohne Sachkenntnis lassen ja vermuten, dass es zu massenhaften Fehlverordnungen von Methylphenidat an "unruhige Jungs" kommen muss. Aber gibt es dafür Belege? Ist dies überhaupt naheliegend und kann nun eine überarbeitete Mutter mal so eben eine Ritalin-Verordnung erschleichen, damit ihr Kind nun mal eben Ruhe gibt? Sicher … Weiterlesen Wer darf ADHS-Medikamente verordnen?