Keine Stärken?

Tobias Eltern werden vom Klassenlehrer angerufen und zu einem Elterngespräch gebeten. Soweit so gut oder schlecht. Im Gespräch berichtet der Deutschlehrer, dass Tobias bei der letzten Stillarbeit zum Thema eigene Stärken und Schwächen so überhaupt keine eigenen Stärken gesehen bzw. aufschreiben konnte. Dafür stand da: "Ich kann gar nichts". Der Lehrer reagierte bestürzt und wollte … Weiterlesen Keine Stärken?

ADHS: Sieh es mal positiv

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mal wieder von besserwissenden Miesepetern kritisiert werde, möchte ich auf eine Radio-Comedy verweisen. Natürlich nicht (ganz) ernst zu nehmen. Und doch ein schönes Beispiel, wie man Dinge aus unterschiedlicher Sichtweise beleuchten kann. Eine ärgerliche Situation so zu nehmen wie sie ist und sie sogar positiv zu sehen, ist … Weiterlesen ADHS: Sieh es mal positiv

Gesetz vom Müllwagen (David Pollay)

Nicht nur weil gerade eine Klamotte über einen Müllmann im Fernsehen dahin trudelt, finde ich die Initiative gegen emotionalen Sondermüll bzw. seelische Vergiftung von David J. Pollay schön. Sein Gesetz vom Müllwagen (Law of the Garbage Truck ®) ist eigentlich "nur" eine wunderschöne Geschichte. Lest selber (bisher habe ich keine deutsche Übersetzung davon gefunden, aber … Weiterlesen Gesetz vom Müllwagen (David Pollay)

Glück soll man teilen: ADHS, Hirschhausen und das Pinguin-Prinzip

Ich oute mich mal als Fan von Dr. E von Hirschhausen. Gut, alle Talkshows und Quizshows muss ich nicht sehen. Aber der bekennende ADHSler und Arzt hat in seinem Programm bzw. seinem Buch zum Thema Glück meinen Nerv getroffen. Im positiven Sinne. Das will schon was heissen. Gestern habe ich mich nun in dem zur … Weiterlesen Glück soll man teilen: ADHS, Hirschhausen und das Pinguin-Prinzip