Aus dem Fenster gucken

Aus dem Fenster gucken Viele Lehrpersonen und Eltern meinen, ein ADHS-Kind sollte im Unterricht und daheim beim Lernen möglichst gut vor allen ablenkenden Reizen abgeschirmt werden. Sie wundern sich dann, dass es mit der Konzentration noch schlechter klappt als zuvor. Vorweggesagt: Es gibt tatsächlich einige wenige ADHS-Betroffene, welche erst unter weitgehender Reizabschirmung in der Lage … Weiterlesen Aus dem Fenster gucken

Was gut wirkt in der ADHS-Therapie (Teil 2)

Viele Erwachsene mit einer ADHS kennen eine innere Unruhe, welche sie nicht zur Ruhe kommen lässt und sie unentwegt weitertreibt. Das zeigt sich unter anderem daran, dass sie Mühe haben, innezuhalten und zu geniessen. Genau genommen sind sie in einem gewissen Sinn durchaus genussfähig, aber halt nur dann, wenn dieser Genuss mit Aktion (oder besser … Weiterlesen Was gut wirkt in der ADHS-Therapie (Teil 2)

Positive Effekte von Hintergrundgeräuschen bei ADHS

Unaufmerksame Schüler/-innen mit einer ADHS von externen Reizen abzuschirmen erweist sich meistens als unproduktiv. Die Erfahrungen zeigen schon lange, dass ein gewisses Mass an Hintergrundstimulation bei vielen ADHS-Betroffenen zu einer verbesserten Konzentration führt. In der Studie: "The effect of background white noise on memory performance in inattentive school children" vom Herbst 2010 gingen Göran B.W. Söderlund … Weiterlesen Positive Effekte von Hintergrundgeräuschen bei ADHS