Selbstüberwachung und Exekutivfunktionen bei ADHS (Teil 1)

Bereits einige Beiträge auf unserem Blog haben sich mit der Rolle der höheren Handlungsfunktionen (Exekutivfunktionen) , Entwicklungsverzögerungen oder Denk- und Wahrnehmungsstil bei ADHS beschäftigt.  Mich persönlich wundert es, dass dieses Denken sich noch nicht so richtig in die "Mainstream" ADHS-Behandlung in Deutschland einnisten kann. Speziell auch vor der Fragestellung, ob dann gängige Diagnostik- und Therapiemethoden … Weiterlesen Selbstüberwachung und Exekutivfunktionen bei ADHS (Teil 1)

Reise in die Asperger-Welt

Der Alltag im Leben mit Asperger muss wie eine Perlenkette sein. Und darf nicht durcheinander geraten. Diese und andere Innensichten aus dem Blickwinkel von Asperger-Autisten verdanken wir einem Jugend-forscht-Beitrag von drei  Teenagern, die dafür mehr als verdient einen Bundespreis (Sonderpreis für das Verständnis von Behinderungen) erhalten haben. Toll ist, wie sie eine komplexe Problematik in verständliche … Weiterlesen Reise in die Asperger-Welt

ADHS überfordernde Selbstaufgabe

Ich musste mich immer mehr anstrengen als meine Mitschülerinnen. Ich habe mich immer mehr angestrengt, ich habe meine Leistung gebracht. Immerhin habe ich Hauptschulabschluss. Aber es hat soviel Kraft, soviel mehr Energie gekostet als ich hatte. Und irgendwann hatte ich dann die Erkenntnis, dass es mein Leben lang so weitergehen würde, wenn ich so weitermache. … Weiterlesen ADHS überfordernde Selbstaufgabe

Bildschirmmedien und ADHS (Teil 8)

Baby-TV? Je jünger die Kinder sind und je häufiger sie fernsehen, umso problematischer sind für sie die Lernerfahrungen, die sie mit und vor dem TV gewinnen. Die vom Bildschirm vermittelten Wahrnehmungserlebnisse unterscheiden sich auch in formaler Hinsicht ganz grundsätzlich von der normalen Wahrnehmung des Kleinkindes im Alltag: Am TV haben selbst grosse Steinbrocken kein Gewicht, … Weiterlesen Bildschirmmedien und ADHS (Teil 8)